«ZURÜCK
Delia Fröhlich, 37/19 — KAOS, 2019, Acryl, Tusche, Bleistift, Kreide auf finnischer Holzpappe, 200 x 280 cm, Kooperation mit Max Funkat, Courtesy und ©: Die Künstlerin, Installationsansicht Nassauischer Kunstverein Wiesbaden, 2019 Foto: Janine Drewes 

Delia Fröhlich, 37/19 — KAOS, 2019, Acryl, Tusche, Bleistift, Kreide auf finnischer Holzpappe, 200 x 280 cm, Kooperation mit Max Funkat, Courtesy und ©: Die Künstlerin, Installationsansicht Nassauischer Kunstverein Wiesbaden, 2019 Foto: Janine Drewes 

What's Up - Wie?

Veruschka Bohn / Delia Fröhlich / Helena Hafemann / Nopolo / Niklas Jesper Pagen / Theresa Weisheit

23.08.19 - 03.11.19

Eröffnung 22.08.19 - 18:00


Die Nassauische Sparkasse Wiesbaden fördert die Ausstellung What's Up - Wie? im Rahmen ihrer Reihe PERSPEKTIVEN DER ZUKUNFT und möchte damit einen Anstoß zur kritischen und ungewöhnlichen Auseinandersetzung mit Zukunftsvisionen und gesellschaftlichen Entwicklungen geben.
Eine neue Generation Wiesbadener Künstler*innen bildet den Auftakt zum neuen Jahresprogramm des Nassauischen Kunstverein Wiesbaden.
Unter dem Titel What’s Up – Wie? eröffnet die Ausstellung ein Spektrum an aktuellster Kunst aus Wiesbaden. Zum Leitbild des Nassauischen Kunstvereins gehört neben der Förderung und Vermittlung von zeitgenössischer Kunst die weitreichende Sichtbarmachung junger künstlerischer Positionen und gleichzeitig die Vernetzung zwischen den Künstler*innen.