«ZURÜCK

Sehnsucht

05.09.18 - 19.10.18

Eröffnung 05.09.18 - 18:30


Sehnsucht ist ein tief empfundenes Verlangen nach einem Zustand, einem Menschen, einer Sache oder einer Zeit, die man begehrt oder liebt. Dass dieses Begehren nicht gleich oder vielleicht auch nie erfüllt werden kann, ist die schmerzhafte Seite der Sehnsucht. Auf der anderen Seite kann die Sehnsucht aber auch Kräfte freisetzen und Menschen bewegen, Neues und Unbekanntes zu entdecken, gewohnte Umgebungen und Sichtweisen hinter sich zulassen und Dinge zu tun, die noch nie jemand zuvor getan hat. Sie ist einAntrieb für Erfindungen, Entdeckungen und vor allem für Kunst.

Künstlerinnen und Künstler der Ausstellung:
Jörg Ahrnt, Thomas Bredenfeld, Michelle Concepción, Barbara Feuerbach, Ulla Hahn, Simon Halfmeyer, Astrid Köppe, Jan C. Pohl, Karl Schleinkofer, Peter Schlör und Winfried Skrobek