«ZURÜCK
<div>Raffy Lerma - Jennilyn Olayres hält ihren Partner Michael Siaron, 30, einen Fahrradrikschafahrer, der von unbekannten, bewaffneten Motorradfahrern entlang des Pasay Rotonda, EDSA am 23. Juli 2016 erschossen wurde. Neben dem Körper des Opfers wurde ein Schild hinterlassen, auf dem stand: „Drug pusher ako, wag tularan“ (Ich bin ein Drogendealer, mach mich nicht nach)., ©: Raffy Lerma&nbsp;</div>

Raffy Lerma - Jennilyn Olayres hält ihren Partner Michael Siaron, 30, einen Fahrradrikschafahrer, der von unbekannten, bewaffneten Motorradfahrern entlang des Pasay Rotonda, EDSA am 23. Juli 2016 erschossen wurde. Neben dem Körper des Opfers wurde ein Schild hinterlassen, auf dem stand: „Drug pusher ako, wag tularan“ (Ich bin ein Drogendealer, mach mich nicht nach)., ©: Raffy Lerma 

Raffy Lerma

Nightshift Report

09.11.18 - 16.12.18

Eröffnung 08.11.18 - 18:00


Raffy Lerma (*1978, Manila) bezeugt als Teil der Nightshift Group, einer Gruppe von nachtaktiven Fotojournalisten, in eindringlichen Bildern die Umsetzung und Auswirkung der Anti-Drogen-Politik des philippinischen Präsidenten Rodrigo Duterte. Die dokumentarischen Fotografien nehmen die Opfer des strikten Regierungskurses in den Blick. Vordergründig zeigen sie Gewalt, Blut und Leichname, rücken dabei aber zugleich die Hinterbliebenen in ihrer tiefsten Trauer in den Fokus. Kurze beschreibende Texte zu den Ereignissen legen die Zusammenhänge der Fotografien offen.