«ZURÜCK
<div>Silvia Willkens - Klee, 2018, Acryl, Kreide auf Leinwand, 180 x 190 cm</div>

Silvia Willkens - Klee, 2018, Acryl, Kreide auf Leinwand, 180 x 190 cm

Raffaele Rossi und Silvia Willkens

Malerei

20.10.18 - 17.11.18

Eröffnung 20.10.18 - 18:00


Raffaele Rossi nennt seine Arbeiten „Fresken auf Holz“. Auf die Holzplatte trägt er eine Mischung aus Marmormehl oder Sand auf, darüber seine aus Naturpigmenten und Eigelb gemischten Temperafarben. Durch Beimischung von Öl entsteht eine für seine Arbeiten typische samtene Oberfläche in leuchtenden Farben. Seine Landschaften sind nur angedeutet. Es sind Landschaften des Geistes, Figuren tauchen auf, schemenhaft, verändern, verwandeln sich ständig.

In den fein gearbeiteten Acrylbildern von Silvia Willkens findet man die Darstellung eines Menschenbildes, das einem anderen Zeitalter entsprungen scheint. Gesichter, aber auch ganze Figuren sind meist ohne besondere Attribute oder konkrete räumliche Angaben betont schlicht. Silvia Willkens beschreibt das Wesen ihrer Arbeiten als Ergebnis einer Zusammenschau von Persönlichkeiten aus unterschiedlichsten Epochen und Kulturen, wie sie uns in der Kunst überliefert werden.