«ZURÜCK

Oliver Krebs

Signal & Rauschen

23.11.18 - 28.11.18

Eröffnung 22.11.18 - 19:00


Das Bild ist zuallererst ein visuelles Ereignis und der Bereich zwischen Wahrnehmen und Erkennen lässt viel Raum für eigene Projektionen. Diese zu erforschen ist das Anliegen des in Berlin lebenden Künstlers Oliver Krebs. In dem Buch „Signal & Rauschen“ lässt er uns an seiner Arbeit am Bild teilhaben. Die Suche nach verborgenen Aspekten der Erscheinung, nach Gültigkeiten hinter dem Abbild, ist das Anliegen dieser bildnerischen Position. Insofern versteht Oliver Krebs Gestalten als künstlerische Forschung. Seinen Bildern hat Oliver Krebs einen eigenen Text, sowie Zitate von Alexander von Humboldt, Charles Darwin und Michael Faraday zur Seite gestellt.

Buchpräsentation zur Vernissage