«ZURÜCK

Material – Sprache der Kunst

09.09.18 - 14.11.18

Eröffnung 09.09.18 - 11:08


Es gehört zu den weittragendsten Entscheidungen innerhalb der künstlerischen Arbeit und der Formfindung, gerade für die Künstler der Gegenwart, das kongeniale und für Künstler und Werk spezifische Material als Träger der künstlerischen Idee zu wählen! Der spannende Dialog zwischen künstlerischer Idee und Material ist der Schwerpunkt der Ausstellung  im Kunst Archiv und soll sinnfällig zur Geltung kommen. Dabei werden die Texturen, Oberflächen und die Haptik der unterschiedlichen Materialien wie Holz, Keramik, Ziegelstein, Glas, Draht, Porzellan, Haare, Textiles, Kunststoff, Eisen, Blei, Folie, Fundstücke und Naturales, wie Tierhaar oder Moos u.a. sichtbar und erfahrbar und erhalten in der künstlerischen Gestalt Form. Beteiligt an der Ausstellung sind Ariel Auslender (1959), Christa Berz (1946), Gloria Brand (1943), Gudrun Cornford (1944), Hagen Hilderhof (1937), Sehriban Köksal-Kurt (1976), Joachim Kuhlmann (1943), Jürgen Langer (1957-2015), Klaus Lehmann (1927-2016), Sheena Meyer (1986), Werner Neuwirth (1950), Dina Rautenberg (1978), Vera Röhm (1943), Doris Schäfer (1948), Victor Schönrich (1994), Sigrid Siegele (1951-2017), Ortrud Sturm (1959), Peter Thoms (1935) und Lei Xue (1974).