«ZURÜCK

Mark Schreiber

round letters turn sounds

28.03.18 - 29.06.18


Die Installation von Mark Schreiber basiert auf Franz Mons “Lesebuch” aus dem Jahr 1972 (Originalausg. 1967) – einer Anthologie seiner Texte und konkreter Poesie – und auf Audioaufnahmen, die Mark Schreiber im vergangenen Jahr mit Franz Mon in seinem Atelier aufgenommen hat.