«ZURÜCK
<div>José Enguídanos - En el Camino, 2017, Öl auf Leinwand. 55 x 46 cm</div>

José Enguídanos - En el Camino, 2017, Öl auf Leinwand. 55 x 46 cm

José Enguídanos

Tiempo de Aguas profundas

17.01.19 - 23.03.19


So unergründlich und geheimnisvoll wie die Tiefen der Ozeane erscheinen uns auch die Bilder des 1962 geborenen spanischen Malers José Enguídanos, der bereits zum dritten Mal in DIE GALERIE in Frankfurt mit einer Einzelausstellung zu sehen ist. Mit seiner Ausstellung Tiempo de Aguas profundas (zu Deutsch Zeit der tiefen Wasser) ermuntert uns der Künstler, einzutauchen in eine Bildwelt, die sich der Realität entzogen hat. Die nur scheinbar narrative Malerei will nichts erklären, sie liefert allein das Handwerkszeug für eine subjektive Interpretation. Die Suggestion ist das motivierende Moment für seine Bilder und nicht die bloße Beschreibung.
Enguídanos‘ Gemälde sind Teil eines poetischeren Konzepts, das Emotionen evozieren und Fragen provozieren möchte. Der Schlüssel liegt im Betrachter selbst, er allein kennt die Antworten auf die Fragen, die das Gemälde ihm stellt. Enguídanos‘ Bilder entstehen aus einer Imagination, einer ausgedehnten Realität. Er führt uns an Orte, die er nie bereist hat, die durch seine und unsere Fantasie zu neuen, erdachten Orten werden. Er verbindet die klassische Ölmalerei mit neuen experimentellen Techniken und erzeugt so eine unwirkliche, mystische und rätselhafte Atmosphäre