«ZURÜCK

Janusch Ertler

Esteatite

22.01.18 - 17.02.18

Eröffnung 22.01.18 - 19:00


Die Arbeiten des Städelschulstudenten Janusch Ertler erforschen Materialität durch einen dokumentarischen Gestus. Dabei stellen sich Fragen nach der ökonomisch-historischen wie auch nach der ästhetischen Bedeutung von Stoffen und Formen, die unseren Alltag bestimmen. Die Ausstellung beschäftigt sich mit der konkurrierenden Nutzung des weißen Brasil-Specksteins sowohl als Material für Kleinplastiken als auch als Rohstoff für Produkte der Kosmetikindustrie. In Brasilien aufgenommene Fotografien thematisieren das Spannungsfeld zwischen industrieller Nutzung und ästhetischem Potential.