«ZURÜCK

Jan Thomas

Alphatier — Neue Skulpturen

17.03.18 - 21.04.18

Eröffnung 16.03.18 - 19:00


Jan Thomas´ Arbeiten sind für den Galeristen durch ihre Bildsprache so außergewöhnlich und fesselnd. Die Figuren der Ausstellung lassen sich nicht festlegen, ob sie nun befremdlich oder humorvoll umschrieben werden wollen – gerade das gefällt mir ganz persönlich.

Wir sehen seltsame Mischwesen aus Mensch und Tier. Diese Wesen gehen weit über ihre kuriosen, physiognomischen Erscheinungen hinaus. In ihrer Unentschiedenheit sind sie Ausdruck der menschlichen Verfasstheit. Formal sind Beziehungen zu spätmittelalterlichen, mythische Figuren zu erkennen. Jan Thomas überträgt hier ganz bewusst kunsthistorische Formen in unsere Zeit. In dieser Diskussion um die Figur hat Jan Thomas ganz Neues zur künstlerischen Diskussion beizutragen. Deshalb freue ich mich umso mehr über diese Ausstellung in meinen Räumen.