«ZURÜCK
Helmut Lortz - o.T., Papierschnitt, 1997

Helmut Lortz - o.T., Papierschnitt, 1997

Helmut Lortz

Dem Allroundkünstler zum Hundertsten - Herz und Hand, Glück und Verstand

07.06.20 - 25.07.20

Eröffnung 07.06.20 - 11:00


Helmut Lortz ist immer experimentell in der Findung seiner Motive und im Umgang mit höchst kreativ eingesetzten Materialien und Techniken, nie fern von Innovation und Aktualität. Inspirierend und spielerisch kam er zu ganz besonderen und wunderbar überzeugenden künstlerischen Lösungen. Getragen von der Linie ist ihm Farbe und Schwarzweiß gleichermaßen wichtig. Sein Postulat und die Aufforderung: „Wer Augen hat zu sehen, der zeichne“ hat er selbst als Lebensmotto und künstlerisches Credo verinnerlicht und verwirklicht: „Ich zeichne, damit ich sehe, was ich denke!“. Hand, Herz und Auge waren für Helmut Lortz die wesentlichen Werkzeuge des Menschen, die Welt zu sehen und zu erschließen. In seiner vielfältigen Kunst hat er die Welt neu erschaffen!