«ZURÜCK

Frida Orupabo

The Mouth and the Truth

28.09.19 - 24.11.19

Eröffnung 27.09.19 - 19:00


Frida Orupabos Praxis besteht aus dem Sammeln von medialen und persönlichen Bildern, die sie auf Instagram (@nemiepeba) archiviert und in ihren analogen Collagen transformiert. In dem virtuell zugänglichen Archiv treffen Aufnahmen kolonialer Gewalt und Filmsequenzen meist afroamerikanischer Medien (unter anderem der Bürgerrechtsbewegung und des frühen Kinos) auf Kunst und Bilder aus Orupabos privater Fotosammlung, sodass sich die Grenzen zwischen Privatem, Politischem und Öffentlichem aufheben und eine subjektive Perspektive entsteht. In ihrer Aneinanderreihung stellen die Archivbilder eine stereotype Darstellung von Rasse, Geschlechterrollen, Sexualität, Gewalt, Privatsphäre, Autobiografie und Öffentlichkeit in den Medien nach.