«ZURÜCK
Gregor Törzs - Wing Wing No. 3, 2018

Gregor Törzs - Wing Wing No. 3, 2018

Flügelschlag

Insekten in der zeitgenössischen Kunst

07.07.19 - 13.10.19


Seit jeher ist die Beziehung von Mensch und Insekt von Ambivalenzen bestimmt: Nutzen und Schaden, Fluch und Segen, Faszination und Phobie. Das drängende aktuelle Thema des Insektensterbens jedoch hat den Blick des Menschen auf die kleinen Kerbtiere verändert: Ihre unabweisliche Bedeutung für das fragile ökologische Gleichgewicht der Natur ist in den Fokus geraten. Die Abwesenheit von Insekten wird immer spürbarer und damit wächst die Sehnsucht nach ihrer Rückkehr. Jahrzehntelang wurden die Tiere mit Insektengiften und fallen vertrieben, nun werden „Insektenhotels“ im Garten installiert und Bienenstöcke allerorten aufgestellt.
Die 60 künstlerischen Werke der Ausstellung werden ergänzt um Exponate aus der naturwissenschaftlichen Sammlung des Senckenberg Naturmuseum Frankfurt am Main darunter in Bernstein gefangene, fossile Insekten und Insektenkästen, die die Schönheit der Artenvielfalt zeigen.