«ZURÜCK

Elio Mariucci

Sedimenti – Malerei & Poesie

26.05.18 - 13.07.18

Eröffnung 26.05.18 - 11:00


Mariucci hat seine streng geometrische und zugleich mit leuchtenden Farben spielende Malerei weiterentwickelt. In die augenfällig geordneten und zweidimensionalen Kompositionen setzt er störende Elemente ein, andersfarbige Drehpunkte, die Bewegung und Räumlichkeit hervorrufen. 2015 entdeckt er die Assemblage für sich und ordnet gefundene und gemachte Gegenstände in verschließbaren Holzschachteln an. Dieser Mikrokosmos vermag es, Überlieferungen und Erinnerungen zu bewahren. Er macht aber zugleich den künstlerischen Prozess der Sedimentation, der Schichtung von Erlebnissen, von bewussten und unbewussten Wahrnehmungen sichtbar. Wie in kleinen Schatztruhen bewahrt Mariucci eine geschützte Welt auf, die sich jedoch öffnen und ihre emotionale Ladung entfalten kann. Den neuesten Entwicklungsschritt bildet die 2018 geschaffene Serie der Haiku, die sich auf die gleichnamige japanische Gedichtform beruft.

Freitag, 29.06.2018, 17.30-19.30 Uhr 
Happy ART HOUR mit Gesprächen, Sommerdrinks und Stuzzichini