«ZURÜCK
Bernard Schultze - Aphrodisische Landschaft, 1980, Aquarell und Gouache auf Papier, 51 x 73 cm

Bernard Schultze - Aphrodisische Landschaft, 1980, Aquarell und Gouache auf Papier, 51 x 73 cm

Bernard Schultze

07.09.18 - 31.12.18


Die Kabinettausstellung zeigt einen Querschnitt Schulzes Werke, die in über eine halben Jahrhundert entstanden sind. In unterschiedlichsten Techniken gearbeitet, haben sie jedoch alle eines gemein: Die poetisch-gestischen Werke erinnern an fantastische Landschaften und Gewächse, einzigartig im Stil der abstrakten Malerei. Unter den Arbeiten befindet sich unter anderem eine der bekannte Migof-Skulpturen des Künstler, ein Geschenk an seine erst Ehefrau und Künstlerin Ursula Bluhm-Schultze.