«ZURÜCK

Alles gemalt

17.01.20 - 29.01.20

Eröffnung 16.01.20 - 19:00


Die Ausstellung ALLES GEMALT in den Projekträumen im AF vereint verschiedene Frankfurter Positionen der zeitgenössischen Malerei. Gemeinsam ist allen Arbeiten, dass es sich um „reine Malereien“ handelt, die ohne zusätzliche Techniken wie sprühen, kleben oder wachsen etc. auskommen. Ob figürliche, abstrakte oder konzeptuelle Positionen, das alleinige Werkzeug ist der Malerpinsel.
Mit Arbeiten von Jörg Ahrnt, Andreas Exner, Caroline Krause, Jutta Obenhuber, Nicole van den Plas, Alissa Walser