«ZURÜCK
Ausstellungsansicht „Alfred Haberpointner“, Galerie Scheffel

Ausstellungsansicht „Alfred Haberpointner“, Galerie Scheffel

Alfred Haberpointner

09.03.18 - 28.04.18

Eröffnung 08.03.18 - 19:00


Alfred Haberpointner lotet in seinen vorwiegend aus Holz gearbeiteten Skulpturen und Installationen die Wechselwirkungen zwischen Volumen, Proportion, Material und Oberfläche aus. In fortlaufenden Serien bearbeitet er einfache organische Grundformen in zahllosen Varianten, deren grobe Bearbeitungsspuren stets sichtbar bleiben. Dabei nimmt die rudimentäre Form des menschlichen Kopfes eine zentrale Rolle ein.

Die nun in der Galerie Scheffel installierte Einzelausstellung Alfred Haberpointners zeigt – neben zahlreichen seiner ‚gehackten‘ Wandobjekte und einer großen Bandbreite sehr unterschiedlich ausgestalteter Kopfskulpturen – auch mehrere aus Holz gefertigte Köpfe im kleineren Format, die das Motiv des „Kopfs im Kopf“ variieren. Diese mit parallelen Schnitten versehenen Kopfformen, in deren Innerem ein massiver Kern erhalten bleibt, thematisieren als transparentes Liniengefüge das Verhältnis von Körper und Raum, von Hülle und Kern, von einer sichtbaren und einer verborgenen Welt.