• Frankensteiner Straße 1 (Eingang: Dreieichstraße 2)
  • 60594 Frankfurt a.M.
  • Mi + Fr 10-16 Uhr, Do 10-18 Uhr, Sa 14-16 Uhr u.n.V
  • 069 61 99 55 50
  • E-Mail
  • Homepage
«ZURÜCK

Walter Schels

Tiere

18.01.19 - 23.02.19


Alia Ali

Borderland

13.12.18 - 21.12.18


Alia Ali, deren Serie Borderland vor einem Jahr in der Galerie zu sehen war, hat nun 25 Miniaturen aus der Serie in einer Edition von 25 Exemplaren aufgelegt. Vom 13. bis 21. Dezember wird die gesamte Edition in der Galerie installiert und zu besichtigen sein, einzeln gerne auch schon vorher.

Die Galerie bleibt vom 22. Dezember 2018 bis zum 10. Januar geschlossen. 

Wolf Böwig

Nah ist das Land, das sie das Leben nennen

08.11.18 - 08.12.18

Eröffnung 07.11.18 - 18:00


„Wolf Böwig ist ein Autor-Fotograf. Er zeigt nicht nur, er erzählt auch. Er macht – fotografisch erzählend – Pausen, er lässt Lücken, er springt im Erzählen, hält inne und schweigt. (…) Wolf Böwig, und das ist das Wunderbare an ihm und seinen Fotografien, entzieht sich der Versuchung anbiedernder Unterforderung. Vielleicht ist das eine der besonders unzeitgemäßen Eigenheiten dieses unzeitgemäßen Fotografen: dass er überfordern will. Sich selbst und andere.“ (Carolin Emcke)

Peter Oehlmann - Georgien – Wege und Bilder

Ein Gastspiel beim Kleinen Mann mit dem Blitz

29.09.18 - 20.10.18

Eröffnung 28.09.18 - 18:00


Georgien ist das Gastland der Frankfurter Buchmesse 2018. Aus diesem Anlass sind wir zu Gast im Atelierhaus „Der Kleine Mann mit dem Blitz” in Alt-Sachsenhausen und zeigen eine Ausstellung mit Georgien-Bildern des Berliner Fotografen Peter Oehlmann, der das Land zwischen 2015 und 2017 mehrfach bereist hat. „Er mag”, so schreibt sein Kollege Göran Gnaudschun über ihn, „die Länder, die gerade Transformationsprozesse durchlaufen, in denen man das Gefühl hat, dass es nicht mehr lange so bleiben wird. Und alle verzweifelten Versuche, etwas zu bewahren, führen bei dem, der diese Prozesse kennt und sie als prägend erlebt hat, zu verhaltener Melancholie und leiser Wehmut.”

Ausstellungsort:
Kleiner Mann mit dem Blitz, Kleine Rittergasse 11, 60594 Frankfurt am Main

<div>Frank Mädler - Viele mit Blau, 2015. Analoger C-Print, 87 x 125 cm. Copyright: Frank Mädler / Galerie-Peter-Sillem</div>

Frank Mädler - Viele mit Blau, 2015. Analoger C-Print, 87 x 125 cm. Copyright: Frank Mädler / Galerie-Peter-Sillem

Frank Mädler

Glanz - Fotografien und Fotogramme

08.09.18 - 27.10.18

Eröffnung 07.09.18 - 18:00


Frank Mädler arbeitet im Bereich des abstrakten Realismus und experimentiert in seinen großformatigen Kompositionen mit Farbe, Raum und Zeitgefühl, die Linien zwischen Realität und Illusion lösen sich auf. Seine durchweg analogen Bilder haben eine ätherische Qualität, die geheimnisvoll und ergreifend schön ist.