«ZURÜCK

15 Jahre galerie . mühlfeld + stohrer

Rocco Hettwer, Thomas Hildenbrand, Markus Fräger, Harald Lange, Laura Nieto

18.11.16 - 28.01.17


Markus Fräger

Silent Rooms

14.10.16 - 12.11.16


Thomas Hildenbrand

Schwarm No. Null

09.09.16 - 08.10.16

Eröffnung 09.09.16 - 18:00


Mit dem Rabenland betritt der 1980 in Eberbach / Neckar geborene Holzbildhauer Thomas Hildenbrand ein völlig neues Genre in der figurativen Skulptur.
Bereits mit seinen Menschenfiguren, die er in einen leichten weißen Rahmen installierte, versuchte er die Schwerkraft aufzuheben, versuchte so diese Figuren „fliegen“ zu lassen.
Im schwarm no. null, exklusiv für die art Karlsruhe gefertigt, ging er noch einen Schritt weiter, befreite seine Vögel aus der Grenze der Kiste, um sie wie zufällig um einen stilisierten Baum, ihrem Land, fliegen zu lassen. Bewusst versteht sich diese Installation als Urschwarm, der, adaptiert für jeden Raum, individuell angefertigt werden kann. Mit schwarm no. 2 gewann er den 1. Preis des europäischen Gestaltungswettbewerbs für Holzbildhauer.

Friederike Vahlbruch - Dream, 2014, Öl auf nessel, 110 cm x 50 cm

Friederike Vahlbruch - Dream, 2014, Öl auf nessel, 110 cm x 50 cm

Friederike Vahlbruch

Seltene Welten

24.06.16 - 27.08.16


Kai Teichert

Auditorium

29.04.16 - 18.06.16