• Platz der Republik - Eingang Cityhaus II
  • 60265 Frankfurt a.M. City
  • Di-Sa 11-19 Uhr
  • 069 - 7447 2386
  • E-Mail
  • Homepage
  • Bus 32, 50, Linie 11, 12 "Platz der Republik", 16, 17 "Hohenstaufenstr."
«ZURÜCK
Astrid Klein - Gedankenchips, 1983

Astrid Klein - Gedankenchips, 1983

CHIP VS. CHEMIE

09.09.16 - 03.12.16


Die Fotografie ist seit dem Jahrtausendwechsel stark von einer sich immer schneller entwickelnden Computertechnologie geprägt. Die Ausstellung Chip vs Chemie verfolgt vor allem drei Stränge, die formale wie inhaltliche Aspekte aufnehmen. Gezeigt werden Arbeiten von Künstlern, die die Digitalisierung als Bildthema aufgreifen, ihre Bildwelten unter Verwendung digitaler Techniken entstehen lassen oder auch auf digitales Bildmaterial aus dem Internet zurückgreifen. Zusätzlich werden Künstler präsentiert, die sich mit digitalen Lebenswelten und ihren Auswirkungen auf die Gesellschaft beschäftigen.

Mit Werken von Viktoria Binschtok, Rudolf Bonvie, Mike Bouchet, Johannes Franzen, Andreas Gursky, Beate Gütschow, Lynn Hershman,Sven Johne, Astrid Klein, Thomas Ruff, Adrian Sauer, Joscha Steffens u.a.

Luzia Simons, Stockage 59, 2009

Luzia Simons, Stockage 59, 2009

Blütezeit

27.05.14 - 09.08.14

Eröffnung 26.05.14 - 19:00


Die Ausstellung zeigt Positionen zeitgenössischer fotografischer Blumendarstellungen. Blumen haben eine weit zurückreichende Bildtradition und sind heute wie damals ein vielseitiges Motiv, das bei näherer Betrachtung differenzierte Bedeutungsebenen aufkeimen lässt.

Gezeigt werden Arbeiten von Nobuyoshi Araki, Sophie Calle, Hannah Collins, Imogen Cunningham, Joan Fontcuberta, Dieter Huber, Peter Hutchinson, Leiko Ikemura, Gert Kiermeyer, Rosemary Laing, Jean Luc Moulène, Werner Pawlok, Irene Peschick, Anne & Patrick Poirier, Bettina Rheims, Richard Ross, Jörg Sasse, Gundula Schulze Eldowy, Helmut Schweizer, Luzia Simons, Margriet Smulders, Tim Spott, Ingolf Timpner, Lars Tunbjörk, Beza von Jacobs, Manfred Willmann u.a.

Kunst privat!

10.05.14 - 11.05.14


Die DZ Bank AG nimmt mit ihrer Kunstsammlungen an der hessenweiten Initiative Kunst privat! zusammen mit 39 weitere hessichen Unternehmen teil.

Anmeldung zu Führungen und weitere Informationen unter www.kunstprivat.info

Wouter Deruytter, Big Timber (1), Montana, 1997

Wouter Deruytter, Big Timber (1), Montana, 1997

MANNSBILDER

07.03.14 - 17.05.14

Eröffnung 06.03.14 - 19:00


Vito Acconci
David Armstrong
Richard Avedon
Anna & Bernhard Blume
Mike Bouchet
Anton Corbijn
Wouter Deruytter
Pietro Donzelli
Gisele Freund
Gerhard Gäbler
Richard Hamilton
Pepa Hristova
Astrid Klein
Lewis Koch
Zofia Kulik
Urs Lüthi
Boris Mikhailov
Loredana Nemes
Arnulf Rainer
Ulrike Rosenbach
Andreas Schulze
Lars Tunbjörk
Erwin Wurm

Barbara Probst, Through The Looking Glass (Detail), 1995

Barbara Probst, Through The Looking Glass (Detail), 1995

DAS FENSTER IM BLICK

20.11.13 - 22.02.14

Eröffnung 19.11.13 - 19:00


MIT WERKEN VON
Darren Almond, Laurenz Berges, Colby Bird, Elina Brotherus, Jan Dibbets, Pietro Donzelli, Mitch Epstein, Michael Frank, Alex Hartley, Barbara Klemm,  Andrej Krementschouk, Robert Longo, Robert Mapplethorpe, Beatrice Minda, Barbara Probst, Miguel Rothschild, Jörg Sasse, Christian Andrea Samaras,  Andreas Thein, Susa Templin, Guy Tillim u.a.